WordPress 2.6 verfügbar!

Der Newsreader spuckte eben bei mir eine recht erfreuliche Meldung aus: WordPress 2.6 ist da, laut Blog der Entwickler sogar gute vier Wochen zu früh 🙂 .

Es heißt also wieder updaten für alle, die ihre Blogs mit WordPress auf eigenem Webspace betreiben. Die Frage, ob es sich auszahlt, beantwortet wohl das Entwicklerblog von WordPress am besten. Dort gibt es auch ein nettes Video, in dem die Neuerungen im Backend in einer dreiminütigen Übersicht präsentiert werden.

Die deutsche Version ist traditionell meist erst etwas später verfügbar, in der Regel handelt es sich aber meist nur um Stunden 😉 …

2 Comments

  1. Ich werde allerdings noch etwas warten mit dem Update. Sollen erst mal die anderen machen (von denen auch viele warten) und ihre Erlebnisse posten. Besonders was bisher so einfache einbinden von Plugins angeht, soll einiges schwerer werden, weil WP was an der Sicherheit gedreht hat.

  2. Ascari says:

    @Latita Danke für den Hinweis, die Kompatibilitätsliste hab ich vergessen zu erwähnen 🙂 . Die WordPress-Entwickler geben nämlich bei jedem größeren Versionssprung so eine Liste heraus, wo sie die wichtigsten Plugins auflisten, mit dem Vermerk, ob diese mit der neuen Version funktionieren oder nicht …

Comments are closed.