Projekt 52: Auf Achse

Logo Da sich ja jetzt unaufhaltsam der Frühling nähert, auch wenn der Winter es nicht wahrhaben will, haben sich Wiggles und sein Hund gedacht, dass es Zeit wäre die Welt kennenzulernen.
Ich fands bisschen schade, weil wir doch noch so viel vorhatten und so und außerdem hat der Winter noch nicht aufgegeben und ich werd ihn doch vermissen, wenn er weg ist.
Nein aber er will ein bisschen auf Achse gehen, was neues kennenlernen und er würde ja auch wieder zurückkommen. :/ Dann lass ich ihn mal ziehen. Sein Hundchen wird ihn hoffentlich beschützen.

Hier waren sie noch am gucken, was denn der Frühling für sie bringen mag

4 Comments

  1. “Stock und Hut, steh’n ihm gut, ist gar wohlgemut…” – Wiedermal tolle Fotos! Und Wiggles wird mir irgendwie jede Woche noch sympathischer. 😉

  2. Dieses (also vor allem) Bild finde ich richtig richtig schön! War bestimmt eine Fummelei gewesen mit dem Säckchen =)

  3. @Jü, das Lied ging mir auch durch den Kopf 😆

    @Seraphime Beim Säckchen musste ich mir tatsächlich helfen lassen. Sonst wär der immer wieder auseinander gegangen. Bisschen stolz bin ich auf die Hose. Zum Glück sind Bilder nur eindimensional, so dass ich je nach Bild die Hose so anziehen kann, dass man die ordentliche Seite sieht 😀

  4. nach den vielen fahrzeugen ist es schön, mal jemanden zu sehen, der zu fuß auf achse ist. schöne idee, und die fotos sind dir wirklich gut gelungen 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *