Logged in only

Nach der Umstellung auf WordPress 3.0 gab es ein paar Probleme mit dem Plugin “Logged in only”. So wurden Beiträge zwar gespeichert, doch waren sie danach nicht im Dashbord sichtbar, noch konnten sie von der Webseite aufgerufen werden. Sie existierten nur in der Datenbank.

Doch Thomas hat schnell reagiert und nun gibt es Logged-in-only in der Version 1.2

Vielen Dank Thomas 🙂
Ich könnte ohne das Plugin nicht mehr.

1 Comment

  1. Thomas says:

    nett. danke.

Comments are closed.