Eve Green

It's not easy being green

zuletzt aufgenommen

zuletzt selbstgemacht

zuletzt geschrieben

selber essen…

Johann hat heute Eigenst├Ąndigkeit an den Tag gelegt ­čÖé
Derzeit l├Ąuft es so ab, dass er beim Fr├╝hst├╝ck eine Scheibe Brot mit Leberwurst oder Kr├Ąuterqaurk bekommt. In W├╝rfel geschnitten und dann einzeln in den Mund geschoben.

Heute morgen lehnte er sich in seinem Hochstuhl so weit wie m├Âglich nach vorne und griff sich einen W├╝rfel, um ihn sich selbst in den Mund zu stecken ­čÖé
Ihm ein paar W├╝rfel hinzulegen, damit er sich die selbst nehmen kann, klappte auch noch ein paar mal gut, bis ihn dann der Spieltrieb ├╝bermannte ­čÖé

Und immer r├Ąumt er seine kleine Tischfl├Ąche artig auf… nur bl├Âd, dass er alles runterschmei├čt. Guckt einen mit gro├čen Augen an ­čś« , lehnt sich nach rechts, h├Ąlt den betreffenden Gegenstand ganz knapp mit seinen Finger fest und l├Ąsst los.
Oder er schiebt es mit einem spitzen Zeigefinger runter.
Das macht ihm keinen besonderen Spa├č, er macht es einfach┬á­čśÉ

*tststs* ^^

Keine Lust zu nix

Man sieht es schon am Bildchen rechts nebendran… ich hab derzeit keine Lust zu nix.
Hier ist es ja auch ein wenig ruhiger geworden. Es gibt mind. 100 Sachen (├╝bertrieben), die ich gerne Bloggen w├╝rde aber ich habe keine Lust mich dran zu setzen und zu schreiben. Und so ist das auch mit allem anderen um mich herum.
Ich muss mir jetzt mal einen ToDo-Zettel machen, auf dem alle zu erledigenden Sachen stehen und wo ich dann abhaken kann. Viel durchgestrichenes soll ja motivieren wirken *tschaka*

Ehrlich gesagt habe ich gerade nur Lust herumzusitzen und gedankenstill in die Gegend zu starren….

Alone in the dark

Robert Basic hat heute einen sch├Ânen Vergleich benutzt um einen Artikel einzuleiten, den ich mal hier komplett zitieren m├Âchte… er war einfach zu gut

Am Ende der Galaxis rotiert ein kleiner Planet um eine kleine Sonne. Das Dumme: Kaum einer kommt mal vorbei, da die Sonne weder hell leuchtet noch der Planet sich einen Namen f├╝r was auch immer gemacht hat. So rotiert der Planet dahin, w├Ąhrend in der Mitte der Galaxis all die hellen Sterne leuchten und das Leben brummt.

Es stimmt so sehr. Zum einen f├╝r kleine Blogs und Seiten, f├╝r die das Beispiel gedacht war.
Noch gro├čartiger finde ich allerdings den Gedanken f├╝r unsere kleine Erde *ganz_weit_weg_ist_und_sich_gedanken_macht*

Am I evil?

Konna hat heute ein b├Âses St├Âckchen umhergeworfen. Und zwar m├Âchte er wissen, wie b├Âse ich bin, ist aber der Annahme, dass ich eine liebe sei :rot:

Hab gedacht *HA, dem zeigst es*, doch heraus kam das:

How evil are you?
Bisher habe ich meine inneren D├Ąmonen gut unter Kontrolle, steht da. Muss aber sagen, dass es tats├Ąchlich manchmal schwer ist ^^ Grund ist mein gef├╝hlsbetontes Temperament, ein Funke und ich steh in Flammen. Aber wie das mit hei├čen Feuern ist, die vergehen schnell. ­čÖé

Aber eigentlich h├Ątte das Ergebnis anders ausschauen m├╝ssen!
Grund #1: Mein Name ist Ev[i/e]lyn…!
Grund #2: Ich spiele das gaaaanz schlimme Killerspiel Counter Strike: Source :woo:
Grund #3: Seit gestern in dem Clan :woo:
Es pr├Ąsentiert sich das .::[c language=”-rider”][/c][/c]::. Sabberkissen *muahahaha*

Der Funserver ist: 81.169.137.111:27015
Und Teamspeak: 85.214.115.77:8767

Ps.: Sabberkissen ist ├╝brigens eine Kurzform von “Sabber-aufs-Kissen-Mann“.

[EDIT 11.04.2008] Die Sache mit dem Clan hat sich also wieder erledigt. Schneller als gedacht, aber wenn Meinungen zu sehr auseinanderdriften und das an wichtiger Stelle sollte man Konsequenzen ziehen. Nun also wieder [JRK] Sabber-aufs-Kissen-Mann… mal sehen ob noch mal ein Clan kommt.

Bluescreen vs. Windows Vista

Wie viele Bluescreens in Vista sind eigentlich normal?
Man kann damit nicht arbeiten, ohne das Vista beim n├Ąchsten Neustart nicht auf die Beine kommt. Egal was ich mache, ohne 3-6 Bluescreens komme ich am morgen nicht aus. Eben klappte trotz “Windows Starthilfe verwenden” nichts, bis ich dann “Normal starten” versuchte.
Und nun? Wollte eigentlich nicht resigniert ein XP rauftun, zumal ich bisher noch nicht an die auf der versteckten Partition gespeicherte RecoveryCD gekommen bin. Ist eigentlich auch ganz sch├Ân sinnbefreit. Was nutzt eine solche, wenn man nicht rankommt?

Satz des Tages: Ich hasse Vista!

Johann

Irgendwie ist das komisch mit Johann. Er liegt im Bett, schl├Ąft sehr unruhig und wir haben eben bemerkt, dass er sich wieder mal total vollgepullert hat. Wie geht das?
Sein Schniepi ist zu klein, als dass man ihn irgendwie hinlegen k├Ânnte. Und es hat die ganze Zeit vorher doch auch geklappt. Hat er auf einmal 10Bar Druck auf der Blase?

Er hat dann heute zum 4. Mal in 24h eingepullert. :no:

Armes Baby.

Ansonsten geht es ihm eigentlich sehr gut… bis auf die Haut nat├╝rlich. Bis wir den Termin beim Hautarzt haben cremen wir was das Zeug h├Ąlt. Im Gesicht ist es schon richtig gut geworden, daf├╝r tauchen an anderen Stellen neue Fleckchen auf.

Wir haben auch festgestellt, dass er singt. Manchmal sitzt er auf dem Scho├č und brabbelt nicht wie sonst, sondern sumst eine Melodie. Man kann oft sogar eine ganz entfernte ├ähnlichkeit mit ihm bekannten Liedern feststellen┬á:yeah:
Sowieso ist er sehr …. fr├Âhlich und offen. Wenn jemand zu uns kommt oder wir unterwegs sind, braucht er ca. ne halbe Stunde (gef├╝hlt) und dann shakert und lacht er mit demjenigen. Er macht sich auch nichts draus unter Leuten mit mir oder Steven zu brabbeln.
Und, bisher kommt er tags├╝ber sehr gut ohne Nuckel aus. Bin auch schon schon zwei Mal mit ihm losgerannt und hab den Nuckel vergessen, das war kaum ein Problem. Bin mal gespannt ob das so bleiben wird, sehe des ├ľfteren Kinder ab 1Jahr+, die die ganze Zeit einen Nuckel drin haben. Finde das eher nicht gut, diese Kinder sind meist auch … verschlossen und hm.. weinerlich? Eine Einsch├Ątzung, die nur auf ein paar Augenblicke beruht ist nicht sehr aussagekr├Ąftig.

Werde mich morgen daran setzen und seine Bildergalerie auffrischen. Und wie versprochen auch die Bilder vom Sund. Jetzt m├╝ssen wir erst mal den kleinen Mann wieder zum schlafen bringen.

Retention Modul #2

Das ist ja das Teil, dass mir idiotischerweise gebrochen ist. Vielen Dank noch mal an den Hersteller des CPU-K├╝hlers, dessen ordnungsgem├Ą├če K├╝hlerinstallation sowas hervorruft. Ob ich den mal anschreibe? Mist… jetzt ist es zu sp├Ąt. Habe gerade eben ein neues Mainboard bestellt. Warum gerade Mainboard?
So ein dummes Modul kann man nicht einzeln kaufen und den K├╝hler, den ich damals kaufte, wo das Modul noch extra bei war, gibt es nicht mehr. Dessen Nachfolger hab ich ja und da war’s nicht mehr bei.

Man mag jetzt auch denken, dass ich ja das sch├Âne neue Notebook habe. Nur leider ist es bisher jedes Mal so gewesen, dass nachdem ich brav meine Programmierungsaufgaben l├Âste, beim n├Ąchsten Neustart Windows repariert werden musste. Entweder weil auf einmal die Version ung├╝ltig war oder es startete nicht mal mehr. Ich frag mich, wie ein einfacher StreamWriter in eine unschuldige Textdatei sowas ausl├Âsen kann.┬á Na ja. Standrechner muss also schnell wieder flott sein, damit ich unter XP st├Ârungsfrei arbeiten kann.

Da f├Ąllt mir gerade auf, einen neuen L├╝fter muss ich auch kaufen. Der, der bei Steven im Rechner drin war ist dabei die Hufe hochzurei├čen und jetzt hat er meinen…. Mann mann mann, nix ist mehr f├╝r die Ewigkeit :grml: *soifz*

Projekt 52: Bl├╝tenpracht

logo Mit der Zeit gehen einem irgendwie die Einleitungen aus… Diese Woche geht es jedenfalls um die Bl├╝tenpracht. Auch dieses Thema ist gar nicht so einfach, denn obwohl die Temperaturen im fr├╝hlingsnahen Bereich liegen, sind die meisten Bl├╝ten noch geschlossen oder erst am sprie├čen. Nichtsdestotrotz machten Steven, Johann und ich uns auf dem Weg zu einem Spaziergang um ein paar Bl├╝mchen zu finden. Und das ist unsere “Ausbeute” ­čÖé

schneegloeckchen.jpg
img_3560kleina.jpgimg_3552klein.jpgimg_3556klein.jpgimg_3551klein.jpgimg_3560kleinb.jpgimg_3610kleinst.jpg

Wir sind dazu an den Sund gegangen. Die Bilder dazu werd ich auch noch hochladen ­čÖé

Ach so, spontan fiel mir folgendes Gedicht dazu ein:┬á Johann Wolfgang von Goethe – Ich ging im Walde…

Projekt 52: Song Interpretation

logo Wir haben schon die sechste Woche und damit auch das sechste Wochenthema, das da lautet: Song-Interpretation. Es gilt ein Lied, dass einem besonders gut gef├Ąllt, bildtechnisch umzusetzen. Der Fantasie und Kreativit├Ąt sind wieder mal keine Grenzen gesetzt.

Diese Woche war es ganz besonders schwer. Ein Lied, dass mir gut gef├Ąllt, dass meinen Musikgeschmack wiedergibt. Es gibt aber einen ganzen Ordner voll Liedern die toll sind. oO Letztendlich gewann das Lied, dass mir als erstes in der “Schlacht zur Umsetzung” in den Sinn kam. Smoke City – Underwater Love

underwater_450.jpg

Warum gerade das Lied? Nun, in der Aussage “After the Rain comes Sun, after the Sun comes Rain again…” steckt sehr viel Wahrheit. Das Leben ist ein einziger Kreislauf. So wie auf Sonne Regen folgt, kommen nach guten Zeiten Schlechte, die irgendwann auch wieder von Guten abgel├Âst werden. Man braucht sich eigentlich nur treiben lassen und die vorhandene Zeit sinnvoll nutzen.

Es ist diesmal kein Foto geworden, da die einzige Idee, ein Herz in die Wanne zu schmei├čen, erstens an der Ermangelung eines Herzens scheiterte, als auch daran, dass es eine doofe Idee ist. ­čść
Eigentlich sollte ├╝ber der Zeichnung noch ein Wassernetz liegen, aber das hab ich nicht hinbekommen Die Nixe ist ├╝brigens in Anlehnung an Jonathon Earl Bowsers Bild “Blue” entstanden. Ein gro├čartiger K├╝nstler. Augen hat sie keine, weil die nicht gelungen w├Ąren.Irgendwie w├Ąren die auch zuviel in dem Bild gewesen. Wie sagte der Fritze in dem Spiel, dass Steven gerade spielt? “Perfektion ist erreicht, wenn nichts mehr weggelassen werden kann” Passt doch.

Nun zum Musikgeschmack. Das Lied ist nicht dazu geeignet das breite Spektrum darzustellen ­čÖé Es ist ein Teil dessen. Meiner Meinung nach ist es ungew├Âhnlich (schon sehr alt und kam damals in einer Levis-Werbung vor… es ging mir nie aus dem Kopf) und hat eine versteckte Kraft in sich. Das ist eigentlich die Gemeinsamkeit mit den anderen Liedern, die ein buntes Sammelsurium ergeben. ­čÖé

Mauszeiger umkehren

Gibt es eigentlich eine M├Âglichkeit, den Windows-Mausanzeiger umzukehren?
Bisher ist es ja so, dass er von rechts kommend auf einen Punkt zeigt. So, wie man es auch von einer rechten Hand gewohnt w├Ąre… aber was ist mit den Linksh├Ąndern?

Wenn man mal so dar├╝ber nachdenkt und drauf achtet ist es ganz sch├Ân komisch ­čść aber man kennt es ja nicht anders. Bei CS:S gibt es aber z.B. die M├Âglichkeit die Waffe in die linke Hand zu nehmen.

F├╝r Windows w├Ąr das mal toll. Gibs das schon? Wenn ja, wie mach ich das? … Au├čer mir einen eigenen Mauszeiger zu designen?

Nachtrag: Ihr m├╝sst mal in die Kommentare gucken. Tux2000 hat mir eine L├Âsung pr├Ąsentiert und nun surf ich hier mit einen linken Zeiger. M├╝sst ihr mal ausprobieren. Das ist zum schie├čen. Man ist tats├Ąchlich irritiert :yeah:
Memo an mich: hier muss noch ein sich kugelnder Smilie rein