Was könnte das für ein Baum/Strauch sein?

image

Es ist ca. 8cm groß, hellgrün, die Oberfläche samtig, die Unterseite fein behaart. Es ist schwach gezahnt.
Ob Baum oder Strauch kann ich nicht sagen, denn im Topf sind glaube drei einzelne Triebe.
Die Blätter wachsen nicht mal in einer markanten Reihenfolge

image

Könnte das eine Sal-Weide sein? Bei allem fragt such, wie das auf meinen Balkon im 5.Stock kam.

Theorie: eine der dicken Hummeln, die immer um den Heidebeerbaum summseln, hat Samen fallen lassen. Geht das?

2 Comments

  1. Joerg says:

    Sal-weide dürfet stimmen.
    http://www.baumportal.de/Salweide.htm

  2. @black_w_keys says:

    Jo, ziemlich sicher, die weggedrehte Blattspitze ist ja fast schon ein Markenzeichen. WP bezeichnet die S. als Pionierpflanze, wird wohl eine Hummel mit Halstuch gewesen sein 😉 Nee, Quatsch, die Samen fliegen selber (und wissen auch nicht, dass sie es eigentlich nicht können dürften).

Leave a Reply

Your email address will not be published.