TV-Tipp: Neues

Wer Zeit hat, sollte morgen Nachmittag ( 29.6.08 ) um 16:30 auf 3sat schalten. In der Sendung geht es um ein sehr interessantes Thema, nämlich “Wieviel Computer braucht der Mensch”.

Hier ein Auszug aus dem Inhalt der Sendung:

Wie viel Computer braucht der Mensch?: Computer können fast alles und das auch noch gleichzeitig. Wir dagegen nicht, doch unsere Aufmerksamkeit wird inzwischen extrem gefordert: Handy, Telefon, E-Mail-Account – und dann noch nebenbei am gleichen Rechner einen Text mit Word verfassen. Stress pur! Alle zwei Jahre erscheint zudem eine neue Version des MS-Office-Programms Word: noch komplexer und mit noch mehr Funktionen als die vorherige. Studien ergaben, dass die Nutzer meist nur einen Bruchteil der Tausenden von Funktionen nutzen, die restlichen kennen die meisten nicht einmal. Glücklicherweise gibt es alternative Programme, die sich auf das Wesentliche beschränken. Auch die Geräte sollten leicht zu bedienen sein. Das iPhone von Apple hat es vorgemacht: Diese sogenannten Multitouch-Displays, die man mit dem Zeigefinger bedient, sind ein großer Trend, auch andere Firmen entwickeln Geräte, die damit leichter zu bedienen sein sollen. Das 3sat-Computainment-Magazin “neues” gibt einen Überblick über bedienungsfreundliche Hard- und Software-Konzepte.

Leave a Reply

Your email address will not be published.