Einschlafen

Als zwei Freunde und ich uns vor etlichen Jahren mal mit dem Thema Schlafen befassten, mussten wir feststellen, dass enorm viele Menschen Probleme mit dem Einschlafen haben. Ursachen gibt es viele und soll jetzt auch nicht näheres Thema sein.
Die Sache ist, dass ich normalerweise kein Problem damit habe und innerhalb weniger Minuten weg bin. Mein “Geheimnis “ ist relativ simpel und vll. doch relativ schwer umzusetzen: es geht darum, sich für einen Moment von allem frei zu machen. Das Nichts zu finden. Mal eine Sekunde an nichts zu denken.
Als absoluter Kofmensch gelingt mir das nur, wenn ich weiß, dass ich jetzt schlafen will. Probleme gibt es dann, wenn mir einfach zu viel im Kopf umherschwirrt. Ich einfach nicht abschalten kann…

Und das war jetzt ganz viel Text um einfach nur zu sagen, dass mich das Bild einer blattmampfenden Raupe vom toten Punkt fernhält und ich nicht einschlafen kann 😡

Und sie kaut und kaut und kaut….

6 Comments

  1. Blogs aus Mecklenburg-Vorpommern bei ebuzzing.de : Blog-Ranking für April 2012 | world wide Brandenburg says:

    […] auf Rügen(Sellin/8418) 36. Tanneneck (8434) 37. Newsblog Philipp Bobrowski (Lambrechtshagen/8646) 38. Latita`s Life (Rostock/8905) 39. F|G|W – Fotografie Grafik Werbung (Lassan/9132) 40. Lilly Berry […]

  2. Ich wünschte ich könnte auch mal einfach an nichts denken und sofort einschlafen 😉

  3. …ich denke an den vergangen Tag, suche mir das Positive heraus und genieße es noch mal und dann, schlafe ich ein. Liebe Grüße, Julie

  4. @Suriel mhm. an Tagen, an denen mich irgendwas total umtreibt, lieg ich auch Ewigkeiten wach
    @Pinseljulie Das erfordert aber auch eine gewisse positive Grundeinstellung oder? Sollte ich vll. generell auch mal probieren

  5. Ah! Endlich mal jemand der ebenfalls diese Taktik verwendet bzw. daran glaubt. Man kann ja erzählen wie man will, aber dann heißt es immer “Man kann nicht an Nichts denken” -.-”
    Selbst Schuld. 😉

    Ich habe mich übrigens gut über deinen zweiten Absatz amüsiert. Wie kommt man auf so ein Bild im Kopf kurz vor dem zu Bett gehen? *_*

    Liebste Grüße♥
    Neko

  6. Neko, dass kaum einer an diese Taktik glauben mag ist umso lustiger, als dass man auf die frage ” was denkst du grad” oft die Antwort “nichts” kriegt 😀

    Keine Ahnung, sie war einfach da ^^

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *