Kabel Deutschland zensiert schon?

Das frag ich mich echt. Seit kurzem erst, wird man im Falle der Eingabe einer falschen URL auf eine Kabeldeutschland-Fail-aber-such-noch-mal-Seite weitergeleitet. Find ich schon mal ziemlich bescheiden, aber knapp an der ertragbaren Grenze.

Heute schrieb jemand einen Link zu dieser Seite vtunnel.com. Die Seite existiert definitiv, Google kann mir sogar einen Cache liefern. Aber wenn ich den Link direkt anklicke kommt Kabeldeutschlands Fehlerseite…..

Ähm… was ist das denn jetzt? Erst kommt bei Klick auf den Link diese Fehlerseite und dann auf einmal kann ich die Seite wieder aufrufen?
Hat jemand eine plausible Erklärung parat?

5 Comments

  1. Thomas says:

    Die Seite war wahrscheinlich kurzzeitig offline oder überlastet

  2. also ich kann die seite zumindest aufrufen

  3. Also den Abend konnte ich sie wieder nicht aufrufen und dann wieder doch oO Ich find das alles sehr komisch, wobei du, Thomas, sicher recht hast.

  4. Kim says:

    Also hier bei mir (1und1-DSL) kann er zwar den Namen nicht auflösen läuft aber dann in ein Timeout…

    Scheint mir so, als hätten die Kollegen dort Probleme, denn gestern Abend ging es noch…

    Was aber auf alle Fälle noch geht ist: http://anonymouse.org/anonwww_de.html

  5. Benutze ebenfalls KD – funktioniert problemlos

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *